Blick hinter die Kulissen – Lagebericht des Kreisverbandes in Zeiten von Corona

Liebe Bündnisgrüne in Treptow-Köpenick,

wir haben unseren Betrieb auf Homeoffice umgestellt und die Digitalisierung vorangetrieben. Das bereits vor Corona von den Grünen ausgegebene Ziel, „2020 wollen wir die erste Partei sein, die Offline und Online auf allen Ebenen verbindet.“ werden wir daher wohl schneller als gedacht erreichen.
Ein großes Dankeschön gilt dem Team der Netzbegrünung, das schon vor Corona den Weg gen Digitalisierung geebnet und digitale Strukturen geschaffen hat, um allen Mitgliedern für die politische Arbeit Online-Tools zur Verfügung zu stellen. Hier findet ihr den Zugang und einen Überblick über die vorhandenen Funktionen.


Auch unser KV war bereits vor Corona digital gut aufgestellt. Wir haben viele Mitglieder, die als digital natives bereits vorher völlig selbstverständlich die grüne, digitale Infrastruktur genutzt haben. In der Geschäftsstelle nutzen wir seit langem grüne Cloud-Lösungen und Videokonferenzen für die Teilnahme von Vorständen mit kleinen Kindern.
Nichtsdestotrotz war die Umstellung auch für uns herausfordernd. In kürzester Zeit haben wir priorisiert, was noch vor den sich mit Blick auf Italien abzeichnenden Einschränkungen und Schließungen umgesetzt werden musste, alle Mitglieder über bestehende digitalen Angebote und Zugänge informiert und nur postalisch erreichbare Mitglieder per Postkarten angeschrieben.

Bei allen Herausforderungen sind wir mit den Ergebnissen zufrieden. Nach aktuellem Stand planen wir im Sommer mit unserer Geschäftsstelle innerhalb von Schöneweide umzuziehen und diese mit Erik Marquardts (MdEP) Berliner Büro zusammenzulegen. Unser Kneipenstammtisch mit Debatte zur aktuellen Lage und AG-Treffen wurden per Videokonferenz umgesetzt. Nach aktuellem Planungsstand findet unsere nächste Mitgliederversammlung am 28. April ebenfalls per Videokonferenz statt.

Eine Herausforderung stellen innerparteiliche Wahlen dar. Diese können nach aktuellem Wahlgesetz nicht über Distanz umsetzt werden. Sollten sich hier Änderungen abzeichnen, setzen wir euch in Kenntnis.

Politischer Austausch findet z.Zt. über eine Vielzahl von grünen Webinaren statt. Hierüber informieren wir euch regelmäßig per Email. Einen Überblick über Möglichkeiten des Engangements findet ihr hier.


Wir sind erreichbar. Falls ihr Fragen und Anmerkungen habt, sendet uns einfach eine Mail an post@gruene-treptow-koepenick.de.


Eure Claudia, Jacob, Karo, Katharina & Willi

Verwandte Artikel