Mitgliederversammlung, Thema: Berlin Klimaneutral 2035 – Grüne Schritte in den Sektoren Energie und Mobilität

Wir laden herzlich zur digitalen Mitgliederversammlung am 21.07. um 19Uhr, mit dem Thema „Berlin Klimaneutral 2035 – Grüne Schritte in den Sektoren Energie und Mobilität“ ein. Zu Gast sind Annka Esser, Klimaaktivistin und Mitglied im Landesvorstand der GRÜNE JUGEND Berlin, und Harald Moritz, verkehrspolitischer Sprecher der bündnisgrünen Abgeordnetenhausfraktion (MdA). Die Veranstaltung findet als Videokonferenz statt. 

Mit der Klimakrise stehen wir vor einer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe, denn ein „Weiter wie bisher“ wird innerhalb weniger Jahre dazu führen, dass wir unsere Lebensgrundlage zerstören, Millionen von Menschen auf die Flucht zwingen und massenweise Tier- und Pflanzenarten aussterben. Um die schlimmsten Folgen der Klimakrise abzuwenden, müssen wir unsere Gesellschaft umbauen. Bis spätestens 2035 müssen wir unsere Treibhausgasemissionen derart reduzieren, dass wir nicht mehr ausgestoßen, als wir kompensieren. Der hierfür nötige gesellschaftliche Umbau ist eine Mammutaufgabe, die wir nur gemeinsam mit allen Berliner*innen und auf allen politischen Ebenen umsetzen können.  

Annka Esser und Harald Moritz wollen am Beispiel der Sektoren Energieversorgung und Verkehr analysieren, was sich auf politischer Ebene im Land und Bund ändern muss, um die Energieversorgung im Bezirk erneuerbar und unseren Verkehr emmisionsfrei zu machen. 
Gemeinsam mit ihnen wollen wir auch diskutieren, welche Möglichkeiten es gibt, um die Berliner*innen an der Klimawende zu beteiligen, um unsere Stadt gemeinsam klimaresilient und klimagerecht zu machen.

Vorläufige Tagesordnung:
TOP 1: Begrüßung und Formalien
TOP 2: "Berlin Klimaneutral 2035 - Grüne Schritte in den Sektoren Energie und Mobilität“, 
zu Gast: Annka Esser, Klimaaktivistin und Mitglied im Landesvorstand der GRÜNE JUGEND Berlin,
und Harald Moritz, verkehrspolitischer Sprecher der bündnisgrünen Abgeordnetenhausfraktion (MdA)
TOP 3: Berichte

Die Einladung zur Videokonferenz wird über den Mitglieder- und Aktivenverteiler versandt. Nichtmitglieder können sich bei Interesse an der Teilnahme unter  post@gruene-treptow-koepenick.de anmelden.

Grüne Grüße
Claudia, Jacob, Karo, Katharina, Willi

Verwandte Artikel